Pferdegestütztes Kommunikationstraining

Stärken Sie Ihre nonverbale Kommunikation und emotionale Rhetorik

Pferdegestütztes Kommunikationstraining | 24/25.07.2017 | Makia-Coaching.de und remotivation.de

Wollen Sie in einem Meeting, in einem Führungs- oder Verkaufsgespräch überzeugend wirken?
Wären Sie gerne souveräner im Auftritt – mit festem Standpunkt – und gleichzeitig flexibel genug, um empathisch auf Ihren Gesprächspartner einzugehen?

In unserem 2 tägigen Seminar „Pferdegestütztes Kommunikationstraining“ lernen Sie wichtige Techniken aus der Rhetorik und dem Theater. Sie entwickeln Ihre Feinwahrnehmung für Nuancen in Mimik und Körperhaltung – bei sich und bei anderen.

Strahlen Sie sowohl Sympathie als auch Autorität aus – und verbessern Sie damit Ihre Kommunikationsfähigkeiten.

Pferdegestütztes Kommunikationstraining | 24/25.07.2017 | Makia-Coaching.de und remotivation.de

Pferde kommunizieren ausschließlich unter Einsatz ihrer Körpersprache. Sie haben ein genaues Gespür für ihren „Gesprächspartner“. Feinfühlig und direkt reagieren sie auf sein Verhalten. Mit Hilfe Ihres Co-Trainers Pferd verfeinern Sie Ihre

  • Fähigkeit, sowohl die eigenen körpersprachliche Signale als auch die der anderen (Mimik, Gestik, Haltung) bewusst wahrzunehmen und sinnvoll zu interpretieren.
  • Kompetenz, körpersprachliche Signale gezielt einzusetzen, um eine gewünschte Botschaft zu transportieren.

Mit diesen Erkenntnissen wird Ihre Art zu kommunizieren empathisch. Sie gewinnen an Klarheit und Wirkung. Ihr Einfühlungsvermögen steigert die Effektivität und Effizienz Ihrer Kommunikation.

Was Sie in diesem Seminar erwartet und wie es abläuft

Nonverbale Kommunikation

  • Status, Standing, Stimme
  • Feinwahrnehmung der Mimik
  • Resonanz und Empathie

Grundlagen der Kommunikation

  • Die Landkarte und das Gebiet
  • Verschiedene Kommunikationsmodelle

emotionale Rhetorik

  • Wie Worte wirken: Auswirkung der Sprachwahl auf Denken und Handeln
  • Rhetorische Elemente erkennen und nutzen
  • Metamodell der Sprache: Präzision und Fragekompetenz

Innere Gedankenmuster und Glaubenssätze

  • Hinderliche Blockaden und Verzerrungen erkennen

Das Seminar ist sehr praxisbetont. Neben dem theoretischen Input stehen die praktischen Übungen im Vordergrund.

Sie erhalten wertschätzendes und ressourcenreiches Feedback – so können Sie Ihre eigene Wahrnehmung von sich selbst mit der Fremdwahrnehmung der Trainer, Pferde und anderen Teilnehmern abgleichen.

Veranstaltungsort und Investition

Makia-Coaching.de | Eingang und Begrüßung

Investition

  • 2 Tage inklusive Mittagessen, Kaffee, Kekse, Obst und tolles Ambiente: 990 € (MwSt.-befreit)

Diese Weiterbildung ist in der Regel steuerlich absetzbar und bildungsscheck- und bildungsprämiengeeignet. Bildungsurlaub ist möglich!

Ort

  • MAKIA Training & Coaching
    Boisheimerstraße 47
    41366 Schwalmtal

Ihre Trainerinnen

Ihre Trainerin Sabine Meier

Sabine Meier

  • Trainerin für pferdegestütztes Training
  • Systemischer Coach und Verhaltenstrainerin
  • NLP Master (DVNLP), Betriebliche Präventions- und Gesundheitsmanagerin (TÜV SÜD Akademie)
Ihre Trainerin Alexandra Daskalakis

Alexandra Daskalakis

  • Autorin
  • Expertin für ethisches Verkaufen und emotionale Führung
  • NLP- Lehrtrainerin (DVNLP)
  • Trainer² Lehrcoach
  • Lehrtrainerin für Resilienz- und Burnoutberatung