Supervision für Multiplikatoren

Personalentwickler, Führungskräfte, Verkäufer, Coaches, Trainer, NLP‘ler, Heilpraktiker, Ärzte, Therapeuten.

Supervision heißt so etwas wie „Draufsicht“. Wir werden gemeinsam und doch unter meiner Leitung Ihre Fälle anschauen und strukturell analysieren. So erhalten Sie mehr Handlungsmöglichkeiten und ein tieferes Verständnis für Ihr professionelles Tun.

Sie können folgende Themen mitbringen:

  • ich habe etwas ausprobiert und es hat nicht so funktioniert wie ich es wollte – was kann ich beim nächsten Mal anders machen?
  • ich möchte etwas vorbereiten: wie gehe ich es an?
  • ich habe konkrete Fragen zu Themen aus dem Coaching, Training, der Führung und des Verkaufens
  • ich möchte eine NLP-Technik besser verstehen
  • ich möchte von den Fällen der anderen Teilnehmer profitieren

Supervision ist KEIN Coaching und keine Therapie. Das heißt persönliche Themen wie „ich habe etwas erlebt und kann nicht damit umgehen“ oder „ich verstehe meinen Partner nicht/ wurde sehr verletzt“… bedürfen eher eines Einzelcoachings.

Maximal 6 Teilnehmer, damit jeder ein eigenes Thema bearbeiten kann!
Uhrzeit: Jeweils 18.30 Uhr bis 21 Uhr.

Ihre Supervisorin: Alexandra Daskalakis

Der Beitrag für den Abend beträgt 20€.
Die Supervision ist in der Regel steuerlich absetzbar.